Sichern Sie sich Ihren Anspruch auf über 20.000 EUR an Fördermitteln >>

Billbee – Stücklistenartikel verknüpfen


von 7Bytes • 25. August 2020

Billbee – Stücklistenartikel verknüpfen

25. August 2020

Stücklisten-Artikel verknüpfen

In unserem zweiten Teil der Billbee-Tutorial Reihe, zeigen wir Ihnen wie Sie in Billbee Stücklisten-Artikel verknüpfen können.

Anlegen von Stücklisten-Artikel in Shopware

Die Stücklisten-Artikel können Sie wie bisher auch in Shopware einpflegen.

Import der Stücklisten-Artikel aus Shopware nach Billbee

Wie im ersten Tutorial „Wie importiere ich neue Artikel aus meinem Shop oder einer Plattform nach Billbee?“ müssen die Artikel aus Shopware nach Billbee importiert werden.

Stücklisten-Artikel in Billbee bearbeiten

Die neu importierten Stücklisten-Artikel müssen in Billbee separat in Stücklisten umgewandelt und mit den zu verknüpfenden Artikel verbunden werden.

  • Rufen Sie die Artikel auf.
  • Gehen Sie in die Bearbeitungsmaske.
  • Unter dem Reiter „Allgemein“ können Sie den Typ in „Stückliste“ abändern.
  • Es erscheint nun ein neuer Reiter „Stückliste“

Unter dem Reiter „Stückliste“ können Sie nun die zugehörigen Artikel manuell mit dem Button „neue Artikelverknüpfung“ verknüpfen.

Dann tragen Sie bitte die Artikelanzahl und Artikelnummer ein.

Anschließend klicken Sie auf Speichern.


Sobald alle Artikel verknüpft sind, müssen Sie nur noch den Lagerbestand löschen. Gehen Sie dazu in den Reiter „Lagerbestand“ und klicken Sie einfach auf den Mülleimer.

Der Wert links wird dadurch gelöscht und es steht nun „Verfügbar“ drin. (Es darf kein Wert dort stehen, auch keine 0) → Klicken Sie auf Speichern.

Nun sollte sich die Verfügbarkeit des Stücklisten-Artikels, anhand der verknüpften Artikel automatisch selbst berechnen.

Achtung! In Billbee ist dieser Artikel immer verfügbar. Man sieht den real errechneten Bestand des Stücklisten-Artikels nur in der Artikelsuche in der Übersicht unter der Spalte „Lager IST“.

Interesse geweckt?

Zu diesem und vielen weiteren Themen können wir Sie ausführlich beraten.

menu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram